Login
Schlagwörter
Count per Day
  • 183Diese Seite:
  • 190312Seitenaufrufe gesamt:
  • 64Seitenaufrufe heute:
  • 31Seitenaufrufe gestern:
  • 805Seitenaufrufe letzte Woche:
  • 1399Seitenaufrufe pro Monat:
  • 80324Besucher gesamt:
  • 34Besucher heute:
  • 19Besucher gestern:
  • 241Besucher letzte Woche:
  • 539Besucher pro Monat:
  • 30Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
Umfrage

Wie findest du diese Seite?

View Results

Loading ... Loading ...

Chronik-Teil 004: 1925

Seite 015

015-1924.jpg-1925

Zupfvereinigung „Niedersachsen“ Bielefeld

Programm und Eintrittskarte zum

9. Stiftungsfest im großen Saal des Ev. Vereinshauses, Bahnhofstrasse am 7. September 1924und

10. Stiftungsfest im großen Saal des „Hotel Vereinshaus“, Bahnhofstraße am 3. Oktober 1925 (Leitung: Karl Felsner)

Seite 016

016-1926

Programm Zupfvereinigung Niedersachsen (1. Bielefelder Mandolinen-Orchester)
„Italienische Nacht“ auf der Berglust am 3. Juli 1926 (Ltg. K. Felsner)

Konzertankündigungen in

Volkswacht vom 16.5.1926: Wandelkonzert. Die Zupfvereinigung Niedersachsen (erstes Bielefelder Mandolinen-Orchester)  veranstaltet am morgigen Sonntag vormittag von 11 ½ bis 12 ½  Uhr im Burghof der Sparenburg ein Wandel-Freikonzert

Westfälische Zeitung vom 16.5.1926: Die Zupfvereinigung Niedersachsen (erstes Bielefelder Mandolinen-Orchester) veranstaltet morgen vormittag von 11 ½ bis 12 ½  Uhr im Burghof der Sparenburg ein Wandelfreikonzert mit nachstehendem Programm:
„Junges Blut“ Marsch von Blum; „Konzert in D-Dur“, von Kollmanick; „Lenz und Liebe“, Konzert-Walzer von Rey; „Hochzeitsständchen“ von Kolse; „Unter der Dorflinde“, Deutsche Volks- und Tanzweisen, von Th. Ritter.

So. 4.7.1926 Promenadenkonzert auf dem Hof der Sparrenburg

Westfälisch Neueste Nachrichten, Westfälische Zeitung und Volkswacht vom 29.5.1926: Städt. Orchester, Morgen Sonntag, den 30. Mai 1926, nachmittags 4 Uhr: Großes Konzert auf der Berglust, Abends 8 Uhr: Konzert mit anschl. Tanz der Zupfvereinigung Niedersachsen (1.  Bielefelder Mandolinen-Orchester, 34 Mann)

Westfälisch Neueste Nachrichten 29.5.1926: Städt. Orchester. Heute abend konzertiert daß Orchester unter Leitung von Konzertmeister A., Schäfer im Lindenhof. Im Programm Werke von C.M. v. Wegber, Adam, Gounod und Bayer.- Morgen nachmittag 4 Uhr konzertiert das Orchester unter der Leitung von Konzertmeister A., Schäfer auf der Berglust. Gut gewähltes Programm. – Abends 8 Uhr Zupfvereinigung Niedersachsen (1. Bielefelder Mandolinen-Orchester (54 Mann) auf der Berglust. Nach diesem Konzert findet anschließend Tanz statt.

Westfälische Zeitung 30.5.1926: Mandolinen-Konzert. Heute Abend 8 Uhr konertiert die Zupfvereinigung Niedersachsen I. Bielefelder Mandolinen-Orchester (34 Mann) auf der Berglust. Nach diesem Konzert findet anschließend Tanz statt.

Volkswacht 30.5.1926: Heute Abend konzertiert das städtische Orchester im Lindenhof. – Morgen nachmittag 4 Uhr konzertieren das städtische Orchester auf der Berglust; abends 8 Uhr die Zupfvereinigung Niedersachsen I. Bielefelder Mandolinen-Orchester (34 Mann) auf der Berglust.

 

Kommentieren