Login
Schlagwörter
Count per Day
  • 214Diese Seite:
  • 190312Seitenaufrufe gesamt:
  • 64Seitenaufrufe heute:
  • 31Seitenaufrufe gestern:
  • 805Seitenaufrufe letzte Woche:
  • 1399Seitenaufrufe pro Monat:
  • 80324Besucher gesamt:
  • 34Besucher heute:
  • 19Besucher gestern:
  • 241Besucher letzte Woche:
  • 539Besucher pro Monat:
  • 30Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
Umfrage

Wie findest du diese Seite?

View Results

Loading ... Loading ...

Chronik-Teil 005: 1926

Seite 017

017-1926

Programme vom 24.10.1926 und 23.5.1926 mit Konzertankündigungen:
Zupf-Vereinigung „Niedersachsen“ Bielefeld, gegr. 1915, (MANDOLINEN-ORCHESTER), Leitung K. Felsner, Berglust, Sonntag , den 24.10.1926

Zupfvereinigung „Niedersachsen“ (1. Bielefelder Mandolinen-Orchester), Leitung K. Felsner, Pfingstsonntag (=23.5.1926), morgens 7.30 Uhr, Brakensieks Parkgarten

Zeitungsanzeigen:

Westfälische Zeitung, Westfälische Neueste Nachrichten und Volkswacht: Großes Pfingstkonzert am 1. Feiertag morgens 7 ½ Uhr in Brakensieks Parkgarten, Wertherstraße. Besetzung 34 Mann.

Seite 018

018-1926

Programm
Zupfvereinigung „Niedersachsen“ (1. Bielefelder Mandolinen-Orchester), Leitung K. Felsner, Unterhaltungs-Konzert, Heepen, Weddings-Muschelsaal, Sonntag, den 31. Oktober 1926, Anfang 16.00 Uhr.

Zeitungsanzeige/-Artikel:

Westfälische Neueste Nachrichten, Westfälische Zeitung, Volkswacht:
Zupfvereinigung „Niedersachsen“ (1. Bielefelder Mandolinen-Orchester), Leitung K. Felsner, Großes Mandolinen-Konzert, Donnerstag 30. September 1926, 8 ½ Uhr abends „Eintracht“ unter freundlichen Mitwirkung von Felix Adam, Hannover, Mandolinen Virtuose, und Helmut Biegel, Bielefeld, (Gitarre-Solo, Lieder zur Laute), Vorverkauf: „Hacifa“ Alten Markt und W. Rüpke, Buchhandlung Niederwall. Numerierte Plätze, Mk. 1,50; unnumerierte Plätze: Mk. 1,00-incl. Steuer,

Kommentieren