Login
Schlagwörter
Count per Day
  • 167Diese Seite:
  • 184819Seitenaufrufe gesamt:
  • 19Seitenaufrufe heute:
  • 43Seitenaufrufe gestern:
  • 656Seitenaufrufe letzte Woche:
  • 1959Seitenaufrufe pro Monat:
  • 78387Besucher gesamt:
  • 14Besucher heute:
  • 36Besucher gestern:
  • 229Besucher letzte Woche:
  • 685Besucher pro Monat:
  • 31Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
Umfrage

Wie findest du diese Seite?

View Results

Loading ... Loading ...

Chronik-Teil 012: 1927

 

Seite 025

 025-1927

Konzertankündigung:

oben und unten links:
Westfälische Neueste Nachrichten und Volkswacht: 3. Juni 1927, Berggarten an der Sparenburg-Promenade, Pfingssonntag, 7 Uhr Vormittags: Frühkonzert der Zupfvereinigung „Niedersachsen“-1. Bielefelder Mandolinenorchester. 2. Feiertag:Konzert und Tanz

oben rechts:
Westfälische Neueste Nachrichten, Sonnabend, den 4. Juni 1927
Berggarten. Pfingstsonntag, 7 Uhr vormittags, Frühkonzert der Zupfvereinigung „Niedersachsen“, 2. Feiertag: Konzert und Tanz

Zupfvereinigung „Niedersachsen“

1. Bielefelder Mandolinenorchester / Leitung K. Felsner

Berggarten

Programm
zum Pfingst-Konzert

1. Feiertag 7 Uhr morgens
Choral:  
1. Frieden und Freiheit Marsch Pöhland jr.
2. Märchen-Ouvertüre Eiländer
3. Es war ein König in Thule, Paraphrase Wölki
4. Linda, Walzer Schuppe
5. Potpourri aus der Oper „Der Freischütz“ v. Weber
6. Zwei Elsässische Bauerntänze Merkling
7. Lenz „Es läuten die Glocken“, Lied Hildach
8. Stefani Gavotte Czibulka
9. Eine Partie auf´s Land
Charakteristischer Wolksliederkranz
Erläuterung:
a) Einleitung, b) Der Morgen, c) Der Wald, d) Waldvöglein, e) Der Jäger, f) Die Mühle, g) Der Wanderer, h) Die Kapelle, i) Das Dorf, k) Die Dorfschmiede, l) Der Postillon, m) In der Spinnstube, n) Feierabendstunde, o) In der Dorfschenke, p) Ein Tänzchen, q) Mitternacht. Schluß
Köhler

Kley, Bielefeld

Übungsstunden: Jeden Freitag, abends 8 Uhr, Restaurand Schmidts Bierstuben, Oberntorwall
Fortgeschrittene Spieler und Anfänger sind stets willkommen.

 

Kommentieren